Visualisierung

Das Auge „isst” mit

Die Ansprüche heutiger Computer-Nutzer sind stetig gestiegen, wenn es darum geht, wie ihnen Informationen bereitgestellt, wie sie „verpackt” werden. Dabei ist es nahezu gleichgültig, ob es sich um Handbücher, Präsentationen oder Dokumentationen allgemeiner Art handelt. Für die Akzeptanz ist es wichtig, die perfekte Form für die zu visualisierenden Informationen zu finden. Sie sollen den Anwender ansprechen, sollen zum Benutzen anregen und gleichzeitig kostengünstig herzustellen sein. Kein leichtes Unterfangen.

Informationen zum MitnehmenVisualisierungen erhalten durch die Präsenz ständig neuer bzw. verbesserter Medien einen anderen (höheren) Stellenwert. Sie werden nicht mehr einfach nur erstellt und verstauben danach im Schrank. Präsentatoren stellen beim Publikum erhöhte Aufmerksamkeit fest, wenn die Darstellung optimiert wurde. Anwender von heute nutzen Dokumentationen zunehmend tatsächlich - sofern die darin enthaltenen Informationen ebenfalls von heute sind. Dann nämlich macht es Spass, sich mit ihnen zu beschäftigen.

Wie sieht es nun mit der Erstellung derartiger Dokumentationen bzw. Visualisierungen bei Ihnen in der Praxis aus? Würden Sie gerne mehr dokumentieren, wenn Sie nur mehr Zeit dafür hätten? Haben Sie aktuell Engpässe und können Ihre Vorhaben daher nicht umsetzen? Wenn Ihnen dies bekannt vorkommt, dann kann ich Ihnen helfen. Von der Konzeption bis zum fertigen Produkt stehe ich Ihnen zur Seite und helfe Ihnen, Ihre Dokumente termingerecht zu erstellen. Helfe Ihnen, Zeit und Geld zu sparen.

Neben den klassischen Printmedien sind speziell im Bereich der Software zeitgemässe elektronische Formen notwendig. Eine per Knopfdruck verfügbare Information ist für heutige PC-Anwender selbstverständlich. Durch angepasste Strukturen sind Updates schnell und wirtschaftlich möglich.

Die Technik der elektronischen Acrobat-Bücher (pdf) ermöglicht problemlos die Erstellung selbst umgangreicher Informationsträger zur komfortablen Betrachtung am Monitor. Inhaltsübersichten, Glossare, kontextsensitive Sprünge, Verzweigungen (Links) zu anderen Themen können realisiert werden. Auch Video und Sound-Unterstützung sind - bei entsprechender maschineller Ausstattung - denkbar.

Durch die überwiegend mit Windows ausgestatteten PCs sind die elektronifizierten Informationen auch für kleine interaktive Projekte verwendbar. Infolge des strukturierbaren Aufbaus der Daten können selbst Präsentationen, Schulungsprogramme usw. schnell hergestellt und vertrieben werden.

Mein Serviceangebot umfasst die Übernahme Ihrer vorhandenen Informationen. Alternativ kann auch die Erstellung der Texte und Grafiken durch mich erfolgen. So erhalten Sie für Ihr Haus und Ihre Produkte und Dienstleistungen aus Texten, Grafiken, Animationen und Sounds:

  • interaktive Firmenpräsentationen
  • multimediale Produktinformationen
  • digitale Publikationen
  • elektronische Handbücher ... und vieles mehr

Je nach Einsatzzweck und Wunsch liefere ich Ihnen Ihre Dokumentationen in den Formaten:

  • Acrobat-Reader (elektronische Bücher) - auch ausfüllbare Formulare
  • PowerPoint Präsentation
  • Word Dokument

Beispiele

Die nachfolgenden Bilder zeigen einige Beispielelemente für PowerPoint-Präsentationen. Die auf den Folien befindlichen Elemente und Diagramme sind überwiegend in PowerPoint bzw. Excel erstellt. Dadurch ist gewährleistet, dass diese durch Sie selbst modifiziert werden können. Eine kurze Einführung die Handhabung liegt meinen Dokumentationen stets bei.

Für eine größere Darstellung klicken Sie auf eines der Vorschaubilder. Über die Textlinks unterhalb der Bilder blättern Sie vorwärts bzw. rückwärts.